Neuen Gästebucheintrag hinzufügen:

_________________________________________________________________


Bitte die Zahl eines jeden Würfels in das darunterliegende Feld eintragen! Please reload the CAPTCHA.

Eure Kommentare:

  1. Liebe Maya,

    es ist schön zu sehen, wie sehr Du Deinen Landsleuten in der Not hilfst.
    Andreas und Alex haben mit den Link zugesandt und ich hoffe das meine Spende ein bisschen hilft die Not zu lindern.
    Gerne erinnere ich mich an die Zeit in Nepal, auch wenn ich leider einen Heli nutzen musste.

    Liebe Grüße
    Axel ( Tour durchs Rolwaling Tal.)

  2. Liebe Maya,
    wir sind jeden Tag in Gedanken bei den betroffenen Familien in Nepal und werden am Montag unseren Beitrag überweisen und hoffen ein klein wenig helfen zu können. Liebe Grüße auch an Mingma die ich in Zarok kennenlernen durfte.
    lg.
    Anni und Fritz

  3. Liebe Maya und Familie,
    danke für deine regelmäßige Berichterstattung auf der Homepage, so haben wir immer aktuelle Informationen und können diese auch in unserem Bekanntenkreis weitergeben und um Unterstützung bitten. Wir haben uns auch über die Bilder gefreut, da spürt man, dass die Kraft zum Wiederaufbau da ist und damit auch bereits begonnen wurde. Wir hoffen sehr, dass es keine weiteren Nachbeben geben wird und die Menschen wieder zur Ruhe kommen. Ganz liebe Grüße auch an Mami und MIngma, lasst euch nicht entmutigen, ganz viele Menschen denken an euch und werden euch helfen.
    Lg Annemarie und Stefan

  4. Liebe Maya,

    vielen Dank für die fast tägliche Informationen die du uns über Nepal, Namche, die Patenkinder und alle unsere Freunde dort zukommen lässt.
    Wir lesen sie mit großer Interesse auch weil wir sonst keine Info über die aktuelle Lage außerhalb Kathmandu im Internet oder von den Nachrichten bekommen.
    Wir freuen uns sehr dass Du uns die Möglichkeit gegeben hast über direkten Weg ein bisschen zu helfen.
    Hoffentlich wird sich die Situation bald verbessern.
    Liebe Grüße an allen.
    Laura & Norbert

  5. Liebe Maya,
    das neuerliche Nachbeben in Nepal hat uns unsagbar trauig gemacht. Wir hoffen durch unseren kleinen Beitrag (von uns und unseren Freunden) ein klein wenig das große
    Elend der uns inzwischen so ans Herz gewachsenen Nepali ein wenig zu lindern. Bei dir wissen wir unsere Spende in guten Händen, da wir dir voll und ganz vertrauen. Es ist so beruhigend, dass es all deinen Lieben in Nepal gut geht, da wir doch selbst die liebevolle Betreuung duch deine liebe Mami und Schwester erfahren haben. Wir sind auch sehr dankbar, daß es allen Patenkindern gut geht! Wir wünschen Euch allen viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit und sind euch im Gedanken ganz nah.
    Alles alles GUTE euch allen bis irgendwann einmal
    Ganz liebe Grüße
    Juliane und Dietmar mit klein Hannes