Buddhi Maya Sherpa

Ihr Partner für Trekking und Bergsteigen im Himalaya: Buddhi Maya Sherpa, deutsch- und englischsprachige Trekkingführerin

Unter dem Motto "Wer die Last trägt, weiß wo es drückt!" zeigt Buddhi Maya Touristen und Bergsteigern ihre Heimat NEPAL: Hüttentrekking oder abseits der Haupttrekking-Routen; In Gruppen oder Kleingruppen; ab und bis Kathmandu Airport.

Geboren in Namche Bazar, dem Hauptort des Solo Khumbu im Gebiet des Mt. Everest, organisiert und führt Buddhi Maya Sherpa mit ihrer eigenen Firma, Sunshine-Treks (P.) LTD., Trekking-Gruppen und Expeditionen in die Berge des Himalaya. Bekannt aus Rundfunk und Fernsehen spricht Buddhi Maya perfekt Deutsch und Englisch, und kann Ihnen so Leben, Kultur und die Bergwelt in Nepal viel intensiver vermitteln.

Maya’s Service inkludiert:

  • Touren(vor)besprechung in Ö

mit Maya persönlich, eventuell im Rahmen von Vorträgen auch im Ausland (I/Südtirol, D, CH) möglich

  • Vor-Ort-Unterstützung und Tourenvor- und -nachbesprechung in Kathmandu

durch Maya persönlich

  • Perfekte Deutsch- und Englischkenntnisse, Muttersprache Nepali

Vorteil der deutsch- und auf Wunsch auch englischsprachigen Kommunikation mit den Trekkingteilnehmern sowohl von zu Hause aus als auch vor Ort in Nepal

  • Vorteil der Kenntnisse beider Kulturen

deutsprachige/europäische Kultur vs. nepalesische Kultur

  • Zugriff auf ein umfassendes Netzwerk vor Ort in Nepal

Enge Kooperation mit lokalen Fluglinien, Helikoptergesellschaften, dem Hauptkrankenhaus zur Bergnotversorgung, und Bergrettungsdiensten in Nepal

  • Vor-Ort-Unterstützung und schnelle Abwicklung

von versicherungstechnischen Angelegenheiten bei gesundheitlichen Problemen in den Bergen

  • Lokale Mitarbeiter aus den jeweiligen Regionen mit jahrelanger Erfahrung

Zusätzliche Unterstützung der Familien der Guides, Träger etc.

  • Deutschsprachige Unterstützung vor Ort in der Everest Region (Solo Khumbu)

durch Schwester Mingma

  • Vor-Ort-Unterstützung eines ausgebildeten nepalesischen Bergretters

mit jahrelanger Erfahrung im Ersthilfeversorgungszelt im Everest Base Camp (Ausbildung in CH und I/Südtirol)

  • Vermittlung von Patenschaften für hilfsbedürftige nepalesische Kinder

der umliegenden Nachbarschaften des Solo Khumbu oder auch aus Kathmandu zu schulischen Ausbildungszwecken

  • und vieles mehr...

Nepal, das ehemalige Königreich mit den höchsten Bergen der Welt und mit seiner reichen Kultur, bietet jedem Touristen ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Unsere Sherpaführer begleiten Sie gerne auch als unerfahrenen Bergsteiger auf leichten Wegen zum "Dach der Welt".
Machen auch Sie diese unvergessliche Erfahrung! Fühlen Sie die Faszination der Nähe dieser grandiosen Bergwelt, und genießen Sie die Gastfreundschaft der liebenswerten Bevölkerung.

Neben Wandern und Bergsteigen bleibt Ihnen genügend Zeit für Besichtigungen in Kathmandu und Umgebung, um etwas über die reiche Kultur des Landes und die verschiedenen Religionen zu erfahren. Außerdem gibt es die Möglichkeit einer Dschungel Safari in den Chitwan Nationalpark.

Zarok - Namche Bazar
Blick auf Thamserku
Gebetsmühlen
Prayer Wheels
Affentempel
Kathmandu
Butterteekerzen
Besinnliche Momente
Zarok - Namche Bazar
Blick auf Thamserku
PreviousNext