Neuen Gästebucheintrag hinzufügen:

_________________________________________________________________


Bitte die Zahl eines jeden Würfels in das darunterliegende Feld eintragen! Please reload the CAPTCHA.

Eure Kommentare:

  1. Maya!
    Unsere Gedanken sind täglich bei Mami, Mingma, Lakpa und den Kindern – die Nachricht dass Sie am Leben sind, war für uns eine der BESTEN und ERLÖSENSTEN Nachrichten, die wir je hören konnten!
    Mami haben wir als sehr starke Frau kennen gelernt und diese Stärke hat sie auch an ihre 3 Töchter weitergegeben!
    Unsere Herzen sind verbunden
    Monica, Hans u. Laura!

    Mit diesen 2 Zeilen bitte ich:
    JEDEN um Teamgeist – immer wieder erweist sich die faszinierende Wirkung: – eins plus eins ist dann mehr als zwei, zwei plus zwei mehr als vier – und nur so entsteht dann ein beglückender Erfolg, für diese Menschen die DRINGEND HILFE brauchen!

  2. Liebe Maya,
    Habe die Bilder vom Erdbeben in Kathmandu, aber auch im Himalaya Base Camp gesehen. Ich hoffe, dass es Dir und Deiner gesamten Familie gut geht.
    Weißt Du wie es Pasang in Thame geht?
    Mein altes Mobiltelefon wurde „gehackt“, meine neue Nummer ist 0664 2634310

    LG Gerhard

  3. Hallo Maya,
    vielen Dank für deine schnelle Nachricht.
    Wir sind sehr froh das deine Mami und deine Schwester und ihre Familie am Leben sind.
    Wir hoffen das ihr zerstörtes Haus bald wieder aufgebaut werden kann,wir wollen unsere Hilfe dazu beitragen
    auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist.Wenn jeder einen kleinen Beitrag dazu leistet kann es mit vereinten Kräften gelingen.
    Wir sind sehr traurig über dieses schreckliche Unglück.
    In Gedanken sind wir bei dir und deiner Familie und bei allen Menschen in Nepal.
    Liebe Grüße aus Deutschland,
    Christine & Christian

  4. Liebe Maya mit Familie
    Die Bilder und Nachrichten, die derzeit bei uns ankommen versetzen uns in Ohnmacht – zusehen und nicht helfen können.
    Wir versuchen Geld in der Familie und im Freundeskreis zu sammeln, damit Du dann, wenn alles wieder übersichtlicher ist, gezielt unterstützen kannst.

    In der Zwischenzeit viel Kraft! Sind in Gedanken mit dir und deinen Landsleuten.
    Kopf hoch.
    Ingrid & Charlie

  5. Hallo Maya,

    wir sind tief erschüttert über die Nachricht vom Erdbeben in Nepal.
    Wir waren 2011 in der Sunshine Lodge bei deiner Schwester und wir
    haben uns dort sehr wohl gefühlt.
    Wie geht es ihr und ihrer Familie ? Unser Führer war Passang und Ampurah unsere Trägerin,
    hast du irgendwelche Informationen über sie und ihre Familien ?
    Gib uns bitte eine Nachricht falls wir irgend etwas tun können.
    Wir machen uns große Sorgen .

    Liebe Grüße
    Christine & Christian Piecuch