Pokhara ist die zweitgrößte Stadt Nepals und liegt ca. 200 km westlich von Kathmandu im Pokharatal.
Im Süden Pokhara's findet man den zweitgrößten See des Landes - der Phewa See - und im Norden grenzt die Stadt an das Annapurnamassiv, wodurch es der perfekte Ausgangspunkt für Trekkingreisen in und um die Annapurna ist.

Der nahe Himalaya-Hauptkamm ist vom südlichen Stadtrand Pokhara's aus sichtbar, inklusive der beiden Achttausender Dhaulagiri und Annapurna I. Auch der knapp 7000m hohe Machapuchhre (Fischschwanz) prägt das Stadtbild.