Neuen Gästebucheintrag hinzufügen:

_________________________________________________________________


Bitte die Zahl eines jeden Würfels in das darunterliegende Feld eintragen! Please reload the CAPTCHA.

Eure Kommentare:

  1. Liebe Maya,
    das neuerliche Nachbeben in Nepal hat uns unsagbar trauig gemacht. Wir hoffen durch unseren kleinen Beitrag (von uns und unseren Freunden) ein klein wenig das große
    Elend der uns inzwischen so ans Herz gewachsenen Nepali ein wenig zu lindern. Bei dir wissen wir unsere Spende in guten Händen, da wir dir voll und ganz vertrauen. Es ist so beruhigend, dass es all deinen Lieben in Nepal gut geht, da wir doch selbst die liebevolle Betreuung duch deine liebe Mami und Schwester erfahren haben. Wir sind auch sehr dankbar, daß es allen Patenkindern gut geht! Wir wünschen Euch allen viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit und sind euch im Gedanken ganz nah.
    Alles alles GUTE euch allen bis irgendwann einmal
    Ganz liebe Grüße
    Juliane und Dietmar mit klein Hannes

  2. Liebe Maya,
    Hallo Markus!
    Diese Nachricht vom heutigen Nachbeben sitzt sehr, sehr tief – wir sind so froh, dass es deiner Familie und auch dem Papa von Markus den“ Umständen“ entsprechend gut geht….
    Wir sind natürlich mit deiner Familie sehr stark verbunden verbunden, jedoch haben auch alle anderen Betroffenen unser großes Mitgefühl.
    Ich werde weiterhin alles unternehmen, dass das Leiden ein wenig gelindert wird.

    Namaste
    Monica

  3. Liebe Maya,
    wir sind froh, dass deiner Famile und deinen Freunden nichts passiert ist. In Nepal hatten wir eine schöne Zeit, umso schlimmer sind die traurigen Nachrichten, die täglich zu lesen sind. Wir möchten dich gerne bei deiner Spendenaktion unterstützen, du weißt sicher am besten, wie du den Leuten helfen kannst.

    Viel Kraft und alles Gute!
    Martin, Josef und Michael aus Vorarlberg

  4. Liebe Maya!

    Jakob Teuschel hat das Mail von Karl-Heinz an uns weiter geleitet. Wir sind froh, dass über dein Konto unsere Spende unbürokratisch weiter geleitet werden kann und so den freundlichen Menschen in Nepal, die das Schicksal so schwer getroffen hat, rasch geholfen werden kann. Dank der Technik ist es auch uns möglich, unseren Verwandten- und Bekanntenkreis zu informieren und die Rettungskette zu vergrößern. Vor allem möchten wir den Menschen in deiner Heimat zeigen, dass sie nicht allein gelassen sind und wieder Hoffnung schöpfen können.
    Liebe Grüße aus der Breitenau
    Elfie und Markus

  5. Cari MMM,
    io e tutta la mia famiglia Vi siamo vicini per l’enorme tragedia che Vi ha colpito così da vicino, che ha stravolto la Vostra vita, la vita dei Vostri parenti, amici e connazionali, che ha deturpato in pochi secondi un Paese meraviglioso qual’è il Nepal. Tutto il mondo si sta mobilitando per portarVi l’aiuto di cui avete bisogno, per non farVi sentire soli, per accompagnarVi nuovamente verso una vita serena e per rivederVi ancora con il sorriso! Il Nepal è una terra che è nei cuori di tanti, perché abitata da un popolo che, nonostante le difficoltà, accoglie la vita come un dono e lo fa sempre con l’espressione più semplice, ma ahimè nel mondo occidentale sempre meno frequente, che l’uomo possa fare.. il sorriso!
    Vi abbraccio con tutto il cuore.

    Fabrizio

    • Ciao Fabrizio, mille grazie per il tuo messagio. Molto gentile a leggere. La situazione a Zarok è molto difficile specialmente per i bambini e per gli anziani. Abbiamo già iniziato a ricostruire, siamo ottimisti per il futuro. Mille Grazie per il tuo aiuto e per il sostegno
      Ci vediamo presto, presto in Nepal o presto in austria. Mille grazie
      Servus Maya